Entwicklung und Innovation

Die technologische Innovation von BONOMINI s.r.l. Es beschränkt sich nicht nur auf Produkte, sondern investiert den gesamten Produktionszyklus. Unter den ersten Unternehmen der Branche, die sich mit computergestützten Planungssystemen (CAD), heute dreidimensional und CAM, ausstatten, verfügt die Abteilung Formgebung über 35 Spritzgießmaschinen für Kunststoffmaterialien, davon fünf mit Doppeleinspritzung und zwei mit Dreifacheinspritzung.

Die Rohrextrusionsabteilung hat vier Linien. Eine hohe Robotisierung und eine dedizierte Automatisierung sind auch in allen Abteilungen vorhanden.

Die interne Bewegung, die von einem 1998 eingeführten Radiofreqünzsystem gesteürt wird, setzt auf Gabelstapler mit Bordterminals im Dialog mit dem Computersystem des Unternehmens, das ihnen die Koordinaten von Produkten und Standorten in Echtzeit zur Verfügung stellt. Produktionsplanung, Unternehmensqualitätskontrolle, Firmen- und Produktzertifizierung unterstützen und qualifizieren das Unternehmen unter allen anderen Gesichtspunkten.

Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Patente erteilt, vom TU.BON.FLEX®-Mehrschicht-Auspuffrohr über die TAPPARELLO®-Universalkappe, die WALLBOX®-Split-Systemaufbereitungsbox, die CANALINEA®-Entwässerungsrinne, die BIPOWER®-Dichtungen und viele andere